Ein Urlaub in Kenia ohne das unvergessliche Erlebnis einer Safari ist undenkbar.

Kenya besitzt 22 Nationalparks, 16 National Reserves und 6 Marine Nationalparks und Reserves werden beschützt von dem Kenyan Wildlife Service, damit auch noch unsere Nachkommen diese einzigartige Tier- und Pflanzenwelt erleben dürfen. In allen Parks ist die Population der Natur überlassen und der Eingriff der Menschen beschränkt sich auf ein Minimum. Ausser einigen ausgewählten Lodges und naturbelassenen Wegen für den Besucher zur Tierbeobachtung leben hier keine Menschen. Mit den Parkeintrittsgebühren wird dieses einzigartige System finanziert.